GISAduathlon by SV Halle

 

Ausschreibung 5. GISAduathlon by SV Halle

Veranstalter: SV Halle-Triathlon, Kreuzvorwerk 22, 06120 Halle
Kontakt: Stefan Röhrig – 01729741669 stefan.roehrig@triathlon-halle.de 
Ort: Abfallwirtschaft GmbH Halle-Lochau, Berliner Straße 100
06258 Schkopau, OT Döllnitz (an der B6 Richtung Deponie!)
Termin: 25.04.2021
Anmeldung
in Vorbereitung
Bei den deutschen Duathlon-Meisterschaften kann sich jeder Startpassinhaber/in für die Wettkämpfe anmelden. Die Anmeldung kann eigenständig unter — in Vorbereitung — vorgenommen werden!

Wettkampf

Start

Laufen (km)

Rad (km)

Laufen (km)

Gruppe

WK1

09.00 Uhr

5

28

3

 Duathlon Cup Sachsen Anhalt

offen, ab Junioren/ inkl. Landesliga und Jedermann & Staffeln

(Windschattenfahrverbot!)

Zeitlimit 1h 55 min

WK 2

9.45 Uhr

0,2

1

0,2

 Schüler D

(extra Strecke)

(Windschattenfahrverbot!)

WK 3

11.00 Uhr

2

11

1

Deutsche Meisterschaft

Jugend B – männlich

Windschattenfreies Rennen

WK 4

11.45 Uhr

2

11

1

Deutsche Meisterschaft

Jugend B – weiblich

Windschattenfreies Rennen

WK5

12.30 Uhr

5

21

2

Deutsche Meisterschaft

Jugend A und Junioren – männlich

Windschattenfreies Rennen

WK 6

14.00 Uhr

5

21

2

Deutsche Meisterschaft

Jugend A und Junioren – weiblich

(Windschattenfreies Rennen)

WK 7

15.30 Uhr

2

7

1

Mitteldeutsche Kinderrangliste

Schüler A

männl./weibl.

Einsteigerduathlon alle Altersklassen

(2. Welle)

(Windschattenfahrverbot!)

WK 8

16:30 Uhr

0,4

2,5

0,4

Mitteldeutsche Kinderrangliste

Schüler B / C

männl./weibl.

(Windschattenfahrverbot!)

Check In und  Check Out Informationen

Check in WK 1 / 2  8.00 Uhr bis 8:45 Uhr

Check in WK 3 – 6 ab 9:00 Uhr in Abhängigkeit von den laufenden Rennen

Check in WK 7- 8 ab 14.45 Uhr in Abhängigkeit von den laufenden Rennen

Check-in und -out Anweisungen der Kampfrichter beachten!
Check-out für alle Wettkämpfe laufend. Zeitplan vor Ort beachten!

Letzter Check-out für alle Wettkämpfe 17.15 Uhr

Rad-Abholung nur mit Transponder !

Wettkampfeinweisung:
Die Wettkampfeinweisung erfolgt jeweils 15 MInuten vor dem Start am Wechselgarten

Wettkampfmodus WK 3-6 (offen für alle Sportler)

Start in Wellen

Nach DTU-Sportordnung, das Windschattenfahren ist erlaubt (weiblich unter weiblich, männlich unter männlich), das Rennrad muss der DTU-Sportordnung entsprechen, die STVO muss beachtet werden (Lenkradaufsatz beachten! Keine Zeitfahrrennräder!)

Mountainsbikes, Trekkingräder,o.ä.ohne Hörnchen sind nur in WK1,WK2,WK7 und WK8 erlaubt !!!

WK 3 – 6: Rennräder müssen der DTU Sportordnung für Windschattenfreie Rennen entsprechen.

Windschattenfahren für alle AK nur männlich unter männlich und weiblich unter weiblich !!!

wk 1 Duathlon-Cup Sachsen-Anhalt (offen für alle Sportler inkl. Jedermann) Windschatten fahren verboten (Zeitfahrräder zugelassen!)

WK1,2,7,8 Windschatten fahren verboten (Zeitfahrräder zugelassen!)

Teilnehmerlimits:

WK 1: begrenzt auf 130 Teilnehmer

WK 2-8: je WK begrenzt auf 80 Teilnehmer

Strecke
Radrunde: wellig, Runde a 7km, Asphalt (komplett gesperrt!)

Link zum Radkurs – online Karte

 

Laufkurs: flach, Asphalt, 1km Runde

Link zum Laufkurs – online Karte

Wertung
Schüler C 2011-2012, Schüler B 2009-2010, Schüler A 2007-2008,
Jugend B 2005-2006, Jugend A 2003-2004, Junioren2001-2002,
AK nach Sportordnung,

Deutsche Meisterschaft für Jugend B bis Junioren

Wertung Mitteldeutsche-Kinderrangliste  WK 3-8,
Jedermann/Frau WK 1,
Duathlon-Cup Sachsen/Anhalt WK 1

 

Preise

Wettkampf 1-8 : Platz 1-3 Urkunden und Medaillen

Wettkampf 1 : Urkunden und Pokale für die Gesamtwertung M/W und

AK-Wertung Urkunden Platz 1-3

Wettkampf 3-6: Platz 1-3 Medaillien und Urkunden, Deutsche Meisterschaft Einzel- und Mannschaftswertung

Anmeldung
Die  Registrierung zum GISAduathlon erfolgt nur online!

zur Anmeldung

Die Anmeldefrist endet am 19.4.2019 oder bei Erreichen des Teilnehmerlimits. Nachmeldungen nur noch vor Ort!

Im Weiteren wird der gesamte Registrierungsprozess und auch die Abwicklung der Zahlung des Startgeldes durch unsere Zeitnahmedienstleister Tanger-Timerservice und raceresult realisiert. Bitte prüfe Deine Daten bei der Anmeldung genau auf Richtigkeit. Für die Änderung von Teilnehmerdaten berechnen wir 5,00 € pro Vorgang. Startgelder werden nicht erstattet.

Nachmeldung: bis 1h vor dem Start am Veranstaltungstag (Nachmeldegebühr 5,00€ )
Meldegebühr

Datum

WK 1

Duathlon Cup / Jedermann / Staffel

WK 2

Schüler D

WK 3 / 4

DM Jugend B

WK 5/ 6

DM Jugend A & Junioren

WK 7

Schüler A / Einsteiger

WK 8

Schüler B & C

bis 31.12.2019

20,00€/30,00€

5,00€

15,00€

20,00€

7,00€/15,00€

6,00€

bis 28.02.2020

22,00€/35,00€

6,00€

17,00€

22,00€

10,00€/17,00€

7,00€

bis 19.04.2020

25,00€/40,00€

7,00€

20,00€

25,00€

12,00€/20,00€

8,00€

HINWEIS:

Jedermann/Staffeln: es ist je Starter eine Tageslizenz (12,00 €) oder ein Startpass erforderlich

Einsteiger: keine Tageslizenz/ Startpass erforderlich

Allgemeines
  • Als Wettkampf Hotel können Zimmer im ARC Hotel gebucht werden. (Bitte – GISAduathlon – Deutsche Meisterschaft – bei der Buchung an) https://www.arc-hotel.de/de/index.html
  • Abholung der Startunterlagen Samstag zwischen 15 – 18 Uhr und Sonntag ab 7.30 Uhr möglich, direkt auf dem Wettkampfgelände! 
  • Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind vor Ort.
  • Für die medizinische Versorgung stehen das DRK/ DLRG mit Rettungswagen bereit
  • Änderungen aus organisatorischen Gründen möglich!
  • Übernachtungsmöglichkeiten in Planung
  • Zeitplan vor Ort beachten!
  • Die Einverständniserklärung für die Teilnahmen am GISAduathlon ist ausgefüllt mitzubringen!  (zur Vorlage)
  • Der Gesundheitsfragebogen für die Teilnahmen am GISAduathlon ist ausgefüllt mitzubringen! (zur Vorlage)

Es gilt die Sportordnung der DTU   Link

Haftungsausschluss

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.
Die Haftung des Veranstalters und/oder seiner Erfüllung- oder Verrichtungsgehilfen ist, auch gegenüber Dritten, beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ausgenommen von der Haftungsbegrenzung sind Personenschäden (Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit einer Person). Die Haftungsbeschränkung erstreckt sich auf die Haftung von Mitarbeitern, Vertreter, Erfüllungsgehilfe und Dritter, deren sich der Veranstalter im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung bedient bzw. mit denen er zu diesem Zweck vertraglich verbunden ist.
Der Veranstalter übernimmt, keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang der Teilnahme an der Veranstaltung.
Der Teilnehmer ist für seine persönlichen Wertgegenstände und die Wettkampfausrüstung allein verantwortlich. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Ausrüstungsgegenstände des Teilnehmers die in der Wechselzone abhanden gekommen sind oder für andere abhanden gekommene Gegenstände des Teilnehmers. Diese sollten daher ausreichend versichert sein. Der Veranstalter übernimmt ausdrücklich auch keine Haftung für selbst oder von ihm beauftragte Dritte für den Teilnehmer unentgeltlich verwahrte Gegenstände. Der Teilnehmer darf sein Fahrrad und weitere Ausrüstungsgegenstände nach Beendigung des Wettkampfes nur gegen gleichzeitige Rückgabe seines Zeitmeßchips/Transponders aus der Wechselzone entfernen. Die auf der Website des Veranstalters veröffentlichten Auscheckzeiten sind zwingend einzuhalten.
Die Haftung des Veranstalters aus grobem Auswahlverschulden bleibt unberührt.
Dem Teilnehmer ist bewusst, dass es auf der Wettkampfstrecke zu Fahrzeug- und Fußgängerverkehr kommen kann und er die daraus resultierenden Risiken trägt. Es ist die Pflicht des Teilnehmers, sich mit den Wettkampfstrecken und den Wechselzonen vertraut zu machen. Mit der Teilnahme akzeptiert der Teilnehmer die Strecken/Wechselzonen so, wie sie sind. Dem Teilnehmer ist bewusst, dass folgende Gefahren bestehen: Stürze, Gefahr der Kollision mit Fahrzeugen, Fußgängern, anderen Teilnehmern und fest stehenden Gegenständen; Gefahren, die sich aus gefährlichen Oberflächen, Materialversagen und unzureichender
Sicherheitsausrüstung ergeben sowie Gefahren durch Zuschauer, Freiwillige oder aber auch durch das Wetter entstehen. Der Teilnehmer wird darauf hingewiesen, dass vorstehende Aufzählung nicht abschließend ist.
Der Teilnehmer ist sich der Gefahren bewusst, die sich aus der Einnahme von Alkohol, Medikamenten und Drogen vor, während und nach der Veranstaltung ergeben und hierdurch sein Beurteilungsvermögen seine sportlichen Fähigkeiten verschlechtert werden können. Der Teilnehmer ist für alle Folgen allein verantwortlich, die sich aus der Einnahme von Alkohol, Drogen und Medikamenten ergeben.
Mit umfasst von der Haftungsbeschränkung bzw. vom Haftungsausschluss sind nicht nur unmittelbare, sondern auch mittelbare Schäden. Der Haftungsausschluss bzw. die oben beschriebene Haftungsbegrenzung gilt auch für Ansprüche, die Erben oder sonstige berechtigte Dritte aufgrund von erlittenen Verletzungen oder im Todesfall geltend machen könnten. Der Teilnehmer stellt außerdem den Veranstalter sowie seine Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen sowie Helfer von jeglicher Haftung gegenüber Dritten frei bzw. gilt auch gegenüber Dritten die oben beschriebene Haftungsbeschränkung, soweit diese Dritten Schäden in Folge der Teilnahme am GISAduathlon Halle während der Veranstaltung erleiden. Der Teilnehmer wird darauf hingewiesen, dass er für einen entsprechenden Kranken-, Unfall- und Haftpflicht Versicherungsschutz selbst Sorge zu tragen hat.

Mit der Anmeldung und Teilnahme an der Veranstaltung hat der Veranstalter das Recht die Anmeldedaten Name, Vorname, Verein, Alter und Ergebnis Zeiten in der Teilnehmerliste und Ergebnisliste zu veröffentlichen. Das Recht an enstandenen Bildern liegt ebenso beim Veranstalter. Der abgebildete Teilnehmer hat kein Recht auf Untersagung und gibt mit der Anmeldung die Freigabe für persönliche Ablichtung oder Filmaufnahmen.