Athleten Ausstattung

Für eure Vorbereitung zum DTU CUP Halle geben wir hier einen kurzen Überblick zu den erlaubten Wettkampfmaterialien.

Schwimmen

  • Als Schwimmbekleidung sind Badeanzug & Badehose, Schwimmbrille und Badekappe erlaubt. Badeanzug und Badehose dürfen keinen Beinansatz und keinen Carbonanteil haben.  Schwimm- oder Triathlonanzüge sind nicht zugelassen. Klick Abb. Schwimmbekleidung DTU CUP Halle

Radfahren

  • Rennrad, Rennradhelm und Sonnenbrille sind erlaubt. Es ist keinerlei Zeitfahrmaterial erlaubt, wie bspw. Zeitfahrrad, Zeitfahrhelm, Scheibenräder, Triathlon-lenker mit oder ohne Auflieger. Nach innen gebogene Bremshebel oder Bremshebelzusätze sind ebenso untersagt.
  • In der Ak Jugend B gelten Übersetzungsbeschränkungen. Es gelten die maximalen Abrolllängen nach DTU-Sportordnung. Zugelassen sind nur feste Kassetten, die der Abrolllänge entsprechen (6,10m bei Jugend B).
  • Als Radbekleidung sind Triathlon-anzüge plus wärmende Unterwäsche, Socken und Radschuhe erlaubt.

Laufen

  • Als Laufbekleidung sind Triathlon-anzüge plus wärmende Unterwäsche, Sonnenbrille, Socken und Laufschuhe erlaubt.

Regeln

  • Es gelten die Wettkampfbestimmungen der DTU.