Nachdem wir nun die ersten doch recht durchwachsenen Tage im Trainingslager hinter uns haben, können wir schon einige Trainingskilometer vorweisen. Jeden Morgen 7-8 Uhr Schwimmtraining bei Hannes und Thomas auf 3 Schwimmbahnen. Danach geht es zum Frühstück. 10 Uhr ist start für die Radgruppen oder Lauftraining bei Thomas. Täglich 18 Uhr steht eine Stunde Stabi und Dehnung auf dem Programm. Nach dem Abendessen gibt es  bei Dr. Thomas Prochnow Individualbetreuung jedes einzelnen Athleten. Hier geht er speziell auf die einzelnen Sportler ein, was deren Fitness, Flexibilität und persönliche Gesundheit betrifft.

 

WordPress › Fehler

Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

Erfahre mehr über die Problembehandlung in WordPress.