Gelungene Premiere und viele Ranglisten-Punkte für unsere Kids

Der 1. Halle-Duathlon, der heute auf dem Gelände der ehemaligen Deponie in Lochau stattfand, war ein voller Erfolg. Bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein, auch wenn es morgens noch recht frisch war, konnten alle einen tollen Wettkampf erleben. Der SV Halle Triathlon war in allen Wettkämpfen vertreten und viele unserer Athleten konnten sehr gute Platzierungen erreichen.

Halle_Duathlon_V1

Die Jüngsten begannen morgens als erste den Wettkampf. Der Halle-Duathlon gehört mit zu den Wettkämpfen der Mitteldeutschen Kinderrangliste, so dass es hier wieder galt, möglichst viele Punkte zu sammeln. Dies ist bei allen gelungen. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Schüler C
Frederick Tietje – 1. Platz

Schüler B
Estella Leffler – 3. Platz
Carl-Friedrich Dames – 5. Platz

Schüler A
Laura Stiener – 5. Platz
Friedrich Hirsch – 4. Platz
Linus Leffler – 6. Platz

Jugend B
Maurice Curth – 3. Platz
Franz Schmude – 9. Platz
Franz Amende – 10. Platz

Aber auch in den nachfolgenden Wettbewerben, insbesondere im Hauptwettkampf, konnten unsere Athleten überzeugen. Nachdem zunächst Fabian Stiener in der Jugend A den 3. Platz erreichen konnte, lief anschließend Jonas Meyer einen unangefochtenen Sieg im Hauptwettkampf nach Hause. Auch bei den Junioren, die in diesem Wettkampf starteten, konnte der SV Halle durch Hannes Kreutzmann den 1. Platz erreichen.

Glückwunsch an alle Athleten und ein großer Dank an die Organisatoren und alle fleißigen Helfer!!!

WordPress › Fehler

Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

Erfahre mehr über die Problembehandlung in WordPress.