Anny-Joan, Wilhelm und Tobias berichteten aus Murr von den Deutschen Duathlon -Meisterschaften mit ihren Eindrücken:

gruppe ja V1

v.l.n.r:  Erik Reuter, Willy Hirsch, Tobias Schulz (alle SV Halle) und Joel-Niklas Mali (USC Magdeburg)

Am 19.4.2015 fand die Duathlon DM in Murr, wie schon vor 3 Jahren statt. An den Start gingen in der Jugend A männlich Tobias Schulz, Willy Hirsch, Erik Reuter und Joel-Niklas Mali. In der weiblich Jugend A Lea Zechner und bei den weiblichen Junioren Anny-Joan Preißler sowie Luise Zechner.
Als erstes erfolgte der Start der männlichen Jugend A bei guten Wetterverhältnissen. Bei einem großen Starterfeld von 54 Startern gelang Willy Hirsch mit dem zwölften Platz die beste Platzierung Sachsen-Anhalts. Joel-Niklas Mali war mit seinem 24. Platz der zweitbeste im Team. Tobias Schulz und Erik Reuter belegten am Ende die Plätze 31 und 34.
Nach der männlichen Jugend A folgten die weibliche Jugend A und die Juniorinnen. Dabei gelang es Lea Zechner sowie Luise Zechner den 6. Platz in ihrer jeweiligen Altersklasse zu belegen. Anny-Joan Preißler wurde wegen eines Regelverstoßes auf der Radstrecke disqualifiziert und konnte ihr Rennen somit nicht beenden.
Nichts desto trotz blicken wir optimistisch auf die bevorstehende Saison. Insgesamt wurden akzeptable Ergebnisse erzielt und wir wissen woran wir für die Saison noch feilen müssen.

Am Abend vor dem Wettkampf wurden unsere Landeskader Jugend A und Junioren geehrt: 

Landeskader_ja_V1

WordPress › Fehler

Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

Erfahre mehr über die Problembehandlung in WordPress.