Vor schöner Kulisse fand der 1. Seeburg Heroes am süßen See statt. An drei Tagen wurden ein 14 km Lauf, mehrere Triathlon- Wettkämpfe und ein Freiwasserschwimmen durchgeführt. Von den Teilnehmern gab es ein sehr positives Feedback und den Wunsch, auch 2015 diesen Wettbewerb wieder durchzuführen.

Auch Mitglieder des SV Halle Triathlon unterstützten die Veranstaltung. Ob im Wechselgarten oder an der Strecke arbeiteten wir Hand in Hand mit den Organisatoren vom SV Eisleben und den Kampfrichtern. Vielen Dank an alle Helfer, Trainer, Kampfrichter und Förderer des Wettbewerbes.

Sportlich konnten unsere Triathleten auch einige Erfolge erzielen:

Jonas Meyer mit dem Team „ELB Consulting KTT 01 II“ den 1. Platz in der 2. Bundesliga. Katja Reuter wird 1. AK Junioren in der Sprintdistanz Damen. Erik Bloß 2. Ak Junioren in der Sprintdistanz der Herren. Marius Buchwald 1. Ak JugendA in der Sprintdistanz Herren. Weiterhin erreichten Estella Leffer und Frederick Tietje einen 2. Und einen 3. Platz im Wettbewerb Schüler C.

Herzlichen Glückwunsch

WordPress › Fehler

Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

Erfahre mehr über die Problembehandlung in WordPress.