Schlammschlacht Leipziger Cross Duathlon am 10.3.19

Bei Dauerregen und überaus anspruchsvoller Wettkampfstrecke haben die SV Halle Athleten große Moral bewiesen. Auf der Kurzdistanz (3,7 km Lauf-21,6 km Rad-3,7 km Lauf) hat sich Bianca Bogen (SV Halle) routiniert durchgesetzt und klar gewonnen. Ihr Bruder Rico gewann die Juniorenwertung auf der Langdistanz (7,4-32,4-3,7) und belegte insgesamt Platz vier. Andrè Hallbauer, ebenfalls SV Halle, erreichte im Hauptfeld auf der Langdistanz das Ziel, obwohl er einen Schaltschaden am Rad hatte und zwischenzeitlich das Rad tragen musste. Trainer Prochnow:“Es war eine Frage der Moral das Rennen zu Ende zu bringen. Eine klasse Leistung unserer Starter.“ Weiterlesen ...