Vizemeister Relay – Challenge Championship 70.3 in Samorin

Nachdem sich im vergangen Herbst unsere Mädels vom GISA runIT Team als Staffel für die Championship qualifiziert hatten, war es am vergangen Sonntag soweit. In Samorin starteten neben den Pro´s und qualifizierten Altersklasse Athleten auch die Staffeln aus unterschiedlichen Nationen zur Championship. Manuela Büchner übernahm die Schwimmstrecke. Bei ordentlich Strömung und gerade mal 14.4 Grad galt es den 1,9 KM Rundkurs zu bewältigen. Die 90 KM Radstrecke absolvierte Karina Nitz in gut 2h 50 min und konnte einige der Konkurrentinnen, z.B. Österreich und Italien hinter sich lassen. Nach dem letzten Wechsel lagen die Mädels auf Platz 3. Dies war für Jeanet Fieker Ansporn genug die Platzierung zu halten. Und es lief noch besser. Bei Kilometer 16 konnte sie noch einen Platz gut machen. So kamen die 3 nach der Finnischen Frauenmannschaft als 2. ins Ziel.

Wir gratulieren Euch, das war in Summe sportlich und taktisch eine Klasse Leistung! Ihr seid Relay VIZEMEISTER der Challenge Serie 2019 

Gepostet von SV Halle Triathlon am Sonntag, 2. Juni 2019

   

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.