Saisoneröffnung beim Swim & Run in Chemnitz

Drei Podestplätze für unsere Sportler

 Auch in diesem Jahr wurden die Triathlonsaison und die Wettkämpfe für die Mitteldeutsche Kinder- und Jugendrangliste, an denen nun auch die Sportler der JugA teilnehmen können,  mit dem Swim&Run in Chemnitz eröffnet. Dazu trafen sich fast 300 Sportler aller Altersklassen am letzten Samstag im Chemnitzer Sportforum.

Unsere Mannschaft war krankheitsbedingt zwar wieder nicht ganz vollzählig, aber mit unseren 8 Sportlern waren wir trotzdem nicht nur in fast allen Altersklassen mit dabei, sondern konnten auch gleich die ersten Podestplätze, drei 3. Plätze, erkämpfen. So erkämpften sich Friederike Amende (wSchA), Laura Stiener (wJugB) und Erik Reuter (mJugA) in ihren Altersklassen jeweils den 3. Platz.

Teilweise konnten die Zeiten der Kaderüberprüfung vom vorhergehenden Wochenende unterboten werden.

Auch unsere anderen Teilnehmer zeigten gute Leistungen und konnten alle Top-Ten-Plätze erreichen.  Estella Leffler (wSchB), Elisabeth Volkmann (wJugB) und Marie Heinicke (wJugA)  belegten jeweils Rang 5 in ihren Altersklassen. Carl-Friedrich Dames (mSchA) wurde 7. und Frederick Tietje (mSchB) konnte Platz 9 erreichen. Allen Sportlern Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen und Platzierungen!

Nicht nur angesichts der guten Leistungen unserer Sportler, sondern auch durch die gute Chemnitzer Organisation war es ein gelungener Saisonstart. Den Organisatoren gilt ein großes Dankeschön! Nun müssen wir uns ins Zeug legen, damit beim nächsten Wettkampf, dem Halle Duathlon am 10. April, auch alles so gut klappt.

Chemnitz2016- Kleine

Siegerehrung-Rike 2016

Chemnitz2016-laura

Chemnitz 2016-Erik

WordPress › Fehler

Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

Erfahre mehr über die Problembehandlung in WordPress.