Bei herrlichem Wetter, wenn auch wie immer bei recht starkem Wind, fand heute der 13. Geisletal-Duathlon, der zugleich die diesjährige Landesmeisterschaft im Duathlon war, in Braunsbedra statt. Die Organisation war wie immer perfekt. Der SV Halle war in fast allen Wettbewerben, die von den Schülern D über die Jugend- und Juniorenwettbewerbe bis zum Jedermann gingen, stark vertreten. Unsere Athleten konnten viele Siege erreichen und der Verein damit viele Landesmeister stellen. Etwas schade war es, dass die Wettbewerbe der Kinder und Schüler sowie der Jugend nur recht dünn besetzt waren. Trotzdem hatten alle viel Spaß und erreichten nicht nur gute Plätze – was ja nicht so schwer war -, sondern auch tolle Zeiten.

Die ersten Drei: Carl- Friedrich Dames, Frederick Tietje und Estella Leffler.
Die ersten Drei: Carl- Friedrich Dames, Frederick Tietje und Estella Leffler.
 Emil Leuchte und Carl- Friedrich Dames v.l.
Emil Leuchte und Carl- Friedrich Dames v.l.

Jeweils auf den 1. Platz kamen und Landesmeister wurden Frederick Tietje (Schüler C), Estella Leffler (Schülerinnen B), Carl-Friedrich Dames (Schüler B) – gefolgt von Emil Leuchte als 2. -, Laura Stiener (Schülerinnen A), Linus Leffler (Schüler A). Die guten Ergebnisse der Schüler setzten sich auch bei den Größeren fort. So konnte Maurice Curth den Wettbewerb der Jugend B für sich entscheiden, gefolgt von Franz Amende, der 2. wurde. In der Jugend A gewann Lea Zechner bei den Mädchen. In der männlichen Jugend A dominierte wie erwartet Willy HIrsch als 1. vor Erik Reuter, Fabian Stiener und Jakob Schenck. Tobias Schulz schied leider nach einem Sturz mit dem Rad verletzt aus.

 Willy Hirsch gewinnt mit Abstand
Willy Hirsch gewinnt mit Abstand
 
Erik Reuter vor Tobias Schulz und Fabian Stiener
Erik Reuter vor Tobias Schulz und Fabian Stiener

 

 

   Startvorbereitung
Startvorbereitung
   
Jakob Schenck, Fabian Stiener, Willy Hirsch und Erik Reuter v.l.
Jakob Schenck, Fabian Stiener, Willy Hirsch und Erik Reuter v.l.

Auch im nachfolgenden Hauptwettkampf konnten sich unsere Athleten gut in Szene setzen. Anny-Joan Preisler wurde Gesamtsiegerin bei den Damen und Landesmeisterin in der Junioren-Altersklasse, in der Luise Zechner auf Platz 2. kam. Den männlichen Junioren-Wettbewerb konnte Hannes Kreutzmann für sch entscheiden.

Selbst unsere "Sport-Väter" waren heute nicht untätig. So lieferte Uwe Buchwald einen tollen Wettkampf und auch Christian Tietje und Sascha Leffler konnten in ihren Altersklassen gute Plätze erreichen.

Ein herzliches Dankeschön an das Orga-Team für die tolle Arbeit!!!

 

WordPress › Fehler

Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

Erfahre mehr über die Problembehandlung in WordPress.